Schlagwort-Archive: natur

BUND Umwelthaus Neustadt i.H. – Natur erleben an der Ostsee

admin,

Bildung im Urlaub?

Für wohl die meisten kleinen Gäste klingt das erstmal furchtbar langweilig. Es sind doch Ferien und lernen müssen wir schon in der Schule, oder?

Aber so eine GPS GEO-Caching Tour auf den Spuren der Piraten hat mit Schule eigentlich gar nichts zu tun. Im Gegenteil.

Oder „Fledermaus Orten“. Hier kommen dogar Detektoren zum Einsatz, mit denen du die Rufe der Tiere hören kannst.

Was hört eigentlich eine Ohrenqualle? Stechen Seenadeln? Leben Garnelen in der Ostsee? Auf solche Fragen bekommst du hier Antworten. Und nicht nur Theorie, sondern es geht raus an die Ostsee. Flusskrebse und Flundern fangen und anschließend unter dem Mikroskop betrachten.

 

Echte Piraten können hier auch noch Piratentaler erbeuten. Wann und wo erfährst du unter diesem Link:

Luebecker-Bucht-Ostsee.de/BUND-Umwelthaus

Das Umwelthaus hat noch viel mehr zu bieten. Egal, wie das Wetter ist, hier wird’s sicher nicht langweilig.



 

Website

http://www.bund-ostholstein.de/umwelthaus_neustaedter_bucht/


 

Vogelpark Niendorf – rund 1000 Vögel auf 70.0000qm

admin,

Rund 1000 Vögel 250 verschiedener Arten sind im Vogelpark Niendorf zu bestaunen. Auf 70.000 Quadratmetern sind die Tiere in malerischen Gehegen und reetgedeckten Tierhäusern untergebracht.

Wo?

Der Park liegt in einem natürlichen Sumpfgebiet ein paar Gehminuten vom Niendorfer Strand entfernt.
Von Scharbeutz aus ist der Vogelpark mit dem Auto oder mit dem Fahrrad in 10 – 20 Minuten zu erreichen.

Der Niendorfer Vogelpark ist nicht nur bei Urlaubern ein beliebtes Ausflugsziel. Schon als Kinder waren wir (wie wohl die meisten EInheimischen) mit den Eltern oder der Schule mindestens einmal im Vogelpark.

Das Wegenetz im Park ist etwa 2 km lang. Führungen gibt es mit Voranmeldung auf Deutsch und Englisch für Erwachsene, Kinder, Schulklassen etc.

Ein Café-Restaurant gibt es auch. Frühstück, Mittag oder Kaffee und Kuchen, dazu mediterranes Flair und wenn man Glück hat, kommen Flamingos vorbei. Das Café steht auch Nicht-Parkbesuchern offen.

http://www.vogelpark-niendorf.de/